Anmelden zur Fahrrad-Codierung

Du möchtest dein Rad codieren lassen und es Dieben so schwerer machen, es wieder zu verkaufen? Hier findest du alle Infos zu den benötigten Unterlagen und kannst einen Termin online buchen.

Bei der Codierung wird ein persönlicher Code, der die Eigentümerin oder den Eigentümer eines Fahrrades eindeutig identifiziert, in den Fahrradrahmen eingeprägt. Die Polizei kann somit, ohne Registrierung in einer zentralen Datenbank, bei einem codierten aufgefundenen Fahrrad die Person ausfindig machen, der das Rad gehört.

Terminvereinbarung erforderlich.

Bitte bringe folgende Unterlagen mit zum Termin:

  1. Deinen Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung
     
  2. Eigentumsnachweis (z.B. Kaufquittung)
     
  3. Codierauftrag
    Fülle bitte den Codierauftrag am Bildschirm oder handschriftlich soweit als möglich aus und bringen ihn unterschrieben zum Termin mit.

Bitte Hindernisse entfernen:
Die Prägung erfolgt im oberen Drittel des Sattelrohrs, auf der rechten Seite. Bitte dort störende Gegenstände wie Kindersitz- und Schlosshalterungen abmontieren sowie ggf. Pitlock- oder bei Pedelecs den Schlüssel für den Akku mitbringen.

Hinweise
Bestimmte Fahrradtypen (z.B. Carbon- und Titanrahmen) können aus technischen Gründen nicht geprägt werden.

Gebühren

 ADFC-MitgliederNicht-Mitglieder
Einzelcodierung 8 €15 €

Codierung + Zubehör
(z.B. Akku, Anhänger, Kindersitze...)

10 €20 €

Hier beantworten wir häufig gestellte Fragen.

Verwandte Themen

Radfahrlehrer:innen der RFS München

Radfahrschule München

In unserer Radfahrschule vermitteln wir dir den sicheren Umgang mit deinem Rad - unabhängig von deinem Alter, der Art…

Technikkurse

Schaltung, Bremsen und GPS-Systeme sind böhmische Dörfer für dich? Das kannst du bei uns ändern! Ein breites Spektrum an…

Verkehrsregeln in vielen Sprachen

Die Arbeitsgruppe Soziales hat die wichtigsten Verkehrsregeln in verschiedene Sprachen übersetzen lassen. Die Flyer…

Die Radinfrastruktur gemeinsam verbessern!

Gute Rad-Infrastruktur fällt nicht vom Himmel. Wir freuen uns, wenn interessierte Bürgerinnen und Bürger sich aktiv…

eRadschnellweg Goettingen, Nikolausberger-Weg Stadt Goettingen

Radschnellwege: Zügig von A nach B für ein komfortableres Radeln

Das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bauen und Verkehr definiert Radschnellwege als „besonders hochwertige,…

Winterdienst auf Radwegen

Sobald es schneit, zeigen sich die Prioritäten des Winterdienstes deutlich: Während die meisten Kfz-Spuren frei von…

Altstadt-Radlring

Schöner radeln in München

Der ADFC München hat ein umfangreiches Verkehrskonzept entwickelt für einen…

Radentscheid München

Der ADFC München begleitet intensiv mit den Bündnispartner alle weiteren Entwicklungen rund um die beiden Bürgerbegehren…

https://muenchen.adfc.de/artikel/anmelden-zur-fahrrad-codierung

Bleiben Sie in Kontakt